Recruiting-Prozess mit PitchYou: In 3 Schritten zu neuen Mitarbeitern

23. Juni 2020
  • Recruiting

1. PitchYou starten

Als PitchYou-Kunde loggen sich in die Recruiter-Anwendung  ein und aktivieren Interviews für Ihre freien Jobs.

Die generierten Links und QR-Codes binden Sie auf allen Ihren Kanälen in die Jobanzeigen ein und präsentieren sie dort, wo Sie auf mögliche Mitarbeiter treffen (z. B. Filialen, Shops, Baustellen, Fahrzeuge).

PitchYou veröffentlicht die offenen Stellen automatisch bei der Nummer 1 der Job-Suchmaschinen "Google for Jobs".

Fertig – Recruiting Autopilot gestartet. Ab jetzt ist PitchYou über WhatsApp der effektivste Eingangskanal für neue Kandidaten.

24/7 geöffnet! DSGVO konform! Google for Jobs ready!

2. Automatisierte Interviews

Eine Interessentin klickt auf den PitchYou-Link bei Google for Jobs oder auf Ihrer Website. Oder sie scannt vor Ort mit dem Handy den QR-Code.

Nach einer kurzen Anleitung und der Bestätigung des Datenschutzes im Corporate Design des Arbeitgebers, startet das WhatsApp-Interview.

Der PitchYou-Bot führt die Bewerberin automatisch durch alle Fragen und motiviert sie auf dem Weg.

Sehr intuitiv können die Fragen per Textnachricht, Selfie oder Video beantwortet werden.

Die einfachste Bewerbung der Welt!

3. Schnell einstellen

Als Recruiter haben Sie sofort einen Überblick über neue Interviews.

Der PitchYou Matching-Algorithmus findet für Sie die besten Kandidaten. Mit unpassenden müssen Sie sich nicht mehr beschäftigen.

Dank ausgeklügelter Fragetechnik und Selfie und Video bekommen Sie einen perfekten Eindruck von den Kandidaten.

Einladungen, Ab- und Zusagen versenden Sie ganz einfach über PitchYou. Der Kandidat erhält sie per WhatsApp.

Keine Zeit für unpassende Kandidaten verschwenden! Alle Erstgespräche sparen!

Zurück

Navigation Schließen Suche E-Mail Telefon Kontakt Pfeil nach unten Pfeil nach oben Pfeil nach links Pfeil nach rechts Standort Externer Link Startseite